• Sonnenallee aktuell
  • Warum die Zitronen sauer sind Aktuell
  • TSCHICK neu aktuell
  • Und alles auf Krankenschein aktuell
  • Wie im Himmel aktuell

Aktuelles Hap Slap HAP SLAP - IST DOCH NUR SPASS
Eigentlich hätte es eine romantische Liebesgeschichte sein können. Eine mit Hindernissen, aber vielleicht dennoch mit Happy End. Aber, die „Freaks“ funken dazwischen. Die Aufführung von „Hap Slap – ist doch nur Spaß“, am Montag, den 23. Oktober um 10 Uhr auf der Studiobühne fügt sich in die Reihe der Jugendclub-Inszenierungen, die sich mit brisanten Phänomenen in der Welt junger Menschen beschäftigen. mehr…

 
Veranstaltung

SPIELPLAN


Oktober | November | Dezember | Januar | Februar | März | April | Mai | Juni



MÄRZ 2018
Freitag
2
März
19.30 Uhr
Große Bühne
Ring 7

CABARET
Musical von Joe Masteroff und Fred Ebb
Musik von John Kander
Samstag
3
März
19.30 - 22.30 Uhr
Große Bühne

SONNENALLEE
Schauspiel nach dem gleichnamigen Film von Leander Haußmann
Sonntag
4
März
10.30 Uhr
Studiobühne

SPIELRAUM
DER FRIEDER UND DAS KATERLIESCHEN
Puppentheater Glöckchen
ab 4 Jahren

19.00 Uhr
Große Bühne
Ring 2

DER BAJAZZO - GIANNI SCHICCHI
DOPPELABEND
Der Bajazzo - Oper von Ruggiero Leoncavallo
Gianni Schicchi - Oper von Giacomo Puccini
Montag
5
März
10.00 - 12.00 Uhr
Studiobühne

TSCHICK
von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall
Dienstag
6
März
20.00 Uhr
Studiobühne
Eintritt frei

CAFÉ BOHÈME
Der Theaterförderverein lädt zu einer Talkrunde mit musikalischen Kostproben
Freitag
9
März
19.30 - 22.15 Uhr
Große Bühne

DER OBERSTEIGER
WIEDERENTDECKUNG
Bergmännische Operette von Moritz West und Ludwig Held
Musik von Carl Zeller
Samstag
10
März
19.30 Uhr
Große Bühne
Ring 4

CABARET
Musical von Joe Masteroff und Fred Ebb
Musik von John Kander
Sonntag
11
März
11.00 Uhr
Foyer
Eintritt frei
Foyerbar geöffnet

PREMIERENSCHAUFENSTER
BLOSSOM TIME
Operette in drei Akten
Buch und Liedtexte von Dorothy Donelly
basierend auf der Operette "Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berté
Musik von Sigmund Romberg
unter Verwendung von Kompositionen Franz Schuberts
Deutsch von Nico R

Das Regieteam stellt die neue Inszenierung vor.

15.00 Uhr
Große Bühne
Ring N

DER BAJAZZO - GIANNI SCHICCHI
DOPPELABEND
Der Bajazzo - Oper von Ruggiero Leoncavallo
Gianni Schicchi - Oper von Giacomo Puccini

20.00 Uhr
Studiobühne

LACHEN UND LACHEN LASSEN
Ein Abend mit Eberhard Cohrs
und Collegen
Freitag
16
März
19.30 Uhr
Große Bühne

UND ALLES AUF KRANKENSCHEIN
Turbulente Komödie von Ray Cooney
Samstag
17
März
19.30 Uhr
Große Bühne
Ring 5

CABARET
Musical von Joe Masteroff und Fred Ebb
Musik von John Kander
Sonntag
18
März
19.00 Uhr
Große Bühne
Premierenring

BLOSSOM TIME
Operette in drei Akten
Buch und Liedtexte von Dorothy Donelly
basierend auf der Operette "Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berté
Musik von Sigmund Romberg
unter Verwendung von Kompositionen Franz Schuberts
Deutsch von Nico Rabenald

Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin
Mittwoch
21
März
19.30 Uhr
Große Bühne
Aktionstheatertag

BLOSSOM TIME
Operette in drei Akten
Buch und Liedtexte von Dorothy Donelly, basierend auf der Operette
"Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berté, Musik von Sigmund Romberg unter Verwendung von Kompositionen Franz Schuberts
Deutsch von Nico Rabenald

Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin
Donnerstag
22
März
19.30 Uhr
Große Bühne
Ring 6

CABARET
Musical von Joe Masteroff und Fred Ebb
Musik von John Kander
Freitag
23
März
19.30 Uhr
Große Bühne
Ring 7

DER BAJAZZO - GIANNI SCHICCHI
DOPPELABEND
Der Bajazzo - Oper von Ruggiero Leoncavallo
Gianni Schicchi - Oper von Giacomo Puccini

20.00 Uhr
Neues Konsulat Annaberg-Buchholz

POETRY SLAM
Du hast den Text - Wir haben die Bühne
Samstag
24
März
19.00 Uhr
Kulturhaus Aue, Kleiner Saal

KONZERTEINFÜHRUNG

19.30 Uhr
Kulturhaus Aue

7. PHILHARMONISCHES KONZERT
Werke von Ludwig van Beethoven, Walter Braunfels und Johannes Brahms
Dirigentin: Yukari Saito
Solist: Prof. Hartmut Hudezeck - Klavier
Erzgebirgische Philharmonie Aue

19.30 - 22.10 Uhr
Große Bühne

WIE IM HIMMEL
Schauspiel nach dem Film von Kay Pollak
Sonntag
25
März
11.00 Uhr
Foyer
Eintritt frei
Foyerbar geöffnet

PREMIERENSCHAUFENSTER
DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN
Großes historisches Ritterspiel von Heinrich von Kleist

Das Regieteam stellt die neue Inszenierung vor.

19.00 Uhr
Große Bühne
Ring 1

BLOSSOM TIME
Operette in drei Akten
Buch und Liedtexte von Dorothy Donelly, basierend auf der Operette
"Das Dreimäderlhaus" von Heinrich Berté, Musik von Sigmund Romberg unter Verwendung von Kompositionen Franz Schuberts
Deutsch von Nico Rabenald

Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin
Montag
26
März
19.00 Uhr
Studiobühne

KONZERTEINFÜHRUNG

19.30 Uhr
Große Bühne
Ring K

7. PHILHARMONISCHES KONZERT
Werke von Ludwig van Beethoven, Walter Braunfels und Johannes Brahms
Dirigentin: Yukari Saito
Solist: Prof. Hartmut Hudezeck - Klavier
Erzgebirgische Philharmonie Aue
Samstag
31
März
19.30 - 22.30 Uhr
Große Bühne

SONNENALLEE
Schauspiel nach dem gleichnamigen Film von Leander Haußmann