GREIFENSTEIN-FESTSPIELE

Das Naturtheater Greifensteine ist eine malerische Felsenbühne inmitten der reizvollen Landschaft des Greifensteingebietes im Erzgebirge. Das Eduard-von-Winterstein-Theater spielt auf der Naturbühne mit ihren unverwechselbaren Granitfelsen seit 1952. Die schönste Felsenbühne Europas, ausgestattet mit 1.200 Sitzplätzen, ist bequem mit dem Auto oder mit dem Bus zu erreichen. Die Parkplätze befinden sich direkt vor den Toren der Bühne. Das 'Berghotel an den Greifensteinen' lädt vor und nach den Vorstellungen zum Besuch seines Restaurants ein.

Das gesamte Greifensteingebiet im Erzgebirge ist ein idealer Platz für einen erholsamen Kurzurlaub. Verbinden Sie den Theaterbesuch im Naturtheater mit einer Wanderung zur berühmten 'Stülpnerhöhle', mit einem Badenachmittag am Stauweiher oder einem Besuch im Kletterwald: garantiert ein wunderschönes Sommererlebnis für die ganze Familie!

AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 16 | 548 | 250 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.