Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Ensemble

Inszenierung

Anette Maria Leistenschneider
Regie: „Santa-Maria – Insel wie aus Träumen geboren“

Anette Leistenschneider begann ihre Theaterlaufbahn am Staatstheater Saarbrücken als Regieassistentin und Hausregisseurin.
Ihrer ersten Inszenierung 1988 „Il Trionfo Dell´Onore“ folgten umgehend Gast-Inszenierungen am Opernstudio der Bayerischen Staatsoper München und am Theater Hagen. Am Saarbrücker Staatstheater inszenierte Anette Leistenschneider während ihrer Zeit als Hausregisseurin etliche Opern von der Klassik („Le Nozze Di Figaro“) bis zur Moderne („Der Leuchtturm“, „Der Kaiser von Atlantis“).
Seit 1996 ist sie als freischaffende Musiktheater-Regisseurin in Deutschland (u.a. an den Opernhäusern Dortmund, Erfurt und Kiel; den Staatstheatern Saarbrücken und Mainz; den Theatern Augsburg, Kaiserslautern, Heidelberg, Magdeburg, Hagen, Lübeck, Gera, Gießen u.a.m.) in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Polen, Bulgarien sowie für etliche Festivals in Theatern und Open-Air tätig.
In mittlerweile über 80 Inszenierungen in den unterschiedlichen Genres des Musiktheaters zeigt sie immer wieder ihre große Bandbreite an Lesarten und Ästhetiken.
Im Jahr 2009 absolvierte Anette Leistenschneider eine Zusatzausbildung und ist seitdem zertifizierte Kulturmanagerin. Außerdem berät sie neben ihrer Regietätigkeit Festivals im In- und Ausland bei Stückauswahl und Besetzung sowie in organisatorischen Fragen.
Von August 2016 bis August 2021 leitete sie als Operndirektorin die Sparte Musiktheater am Theater Nordhausen und war Mitglied der Theaterleitung.
Anette Leistenschneider ist seit dem vergangenen Jahr Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik Mainz, nachdem sie bereits an den Musikhochschulen Detmold und Augsburg unterrichtete.

» zurück

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 und
14.00 – 18.00 Uhr

Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.