Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Ensemble

Anna Bittner

Schauspielerin

Zu sehen:

Millerin
Kabale und Liebe
Melanie Pfaff
Extrawurst

Anna Bittner wurde 1989 in Berlin geboren. Nach dem Abitur studierte sie an der Berliner Schule für Schauspiel. Bereits während des Studiums wirkte sie in verschiedenen künstlerischen Projekten mit, u. a. in der Inszenierung „Immer zu wenig und alles zu spät Christoph Hein, mein fremder Freund“. Sie beendete 2013 erfolgreich ihr Studium und wurde direkt an das Mittelsächsische Theater Freiberg als Schauspielerin engagiert. Hier spielte sie u.a. Gretchen in „Mein Kampf von George Tabori“, die Titelrolle des Reineke Fuchs in Goethes gleichnamigem Versepos, im Antike-Projekt „Philoktet“ von Heiner Müller u.v.m. In diversen Lesungen oder in Kammerkonzerten arbeitet Anna Bittner auch als Sprecherin und vermittelt Literatur und Autor_innen an ihr Publikum.

» zurück

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 und
14.00 – 18.00 Uhr

Partner und Unterstützer
<
>
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.