Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Ensemble

Schauspiel

Hanif Idris

Zu sehen:

Egbert, sein Sohn
Robin Hood

Hanif Idris, 1985 in Basel geboren, schloss seine Schauspielausbildung 2010 an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) ab. Während des Studiums gastierte er am Theater Biel-Solothurn und kooperierte mit der National Academy of Chinese Theater Arts Bejing. In seinem Abschlussjahr gewann er den Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung. Danach folgte von 2011 bis 2014 eine Festanstellung an der Jungen Württembergischen Landesbühne Esslingen und von 2014 bis 2018 ein Engagement am Theater Junge Generation Dresden. Seine freischaffende Tätigkeit als Schauspieler führte ihn u.a. nach Leipzig, Berlin, Basel und an die Schlossfestspiele Ettlingen. Auf YouTube ist er in der Webserie „#stress“ aus Mannheim zu sehen. Außerdem arbeitet er u.a. für die Theatergruppe Texte und Töne Basel als Autor. Ab der Spielzeit 2022/23 wird er als Ensemblemitglied des Theater Plauen-Zwickau auf der Bühne agieren. https://www.theapolis.de/de/profil/hanif-idris

 

» zurück

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Montag bis Freitag:
9.00 – 13.00 und
14.00 – 18.00 Uhr

Partner und Unterstützer
<
>
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.