Erich Kästner: Die Zeit fährt Auto

Jubiläum!

THEATER DER DICHTUNG

Im Januar 2020 gibt es die zweite Staffel von THEATER DER DICHTUNG zu erleben. In dieser Spielzeit feiert die literarische Lesereihe des Eduard-von-Winterstein-Theaters ein kleines rundes Jubiläum: Wir präsentieren Ihnen THEATER DER DICHTUNG nun schon in der 10. Spielzeit! Aus gegebenen Anlass werden deshalb unter der Überschrift JUBILÄUM Autoren oder Werke gelesen, die ein besonderes Datum zu feiern haben. So auch Erich Kästner, der im Februar 1899 in Dresden geboren wurde, 2019 also 120 Jahre alt geworden wäre. Der Schöpfer so unvergesslicher Kinderbuchklassiker wie „Emil und die Detektive“ oder „Das fliegende Klassenzimmer“ ging auch mit seinen Gedichtbänden, „Herz auf Taille“ oder der humorvollen, lebensklugen „Lyrischen Hausapotheke“ in die Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts ein; nicht zu vergessen die unzähligen zeitkritisch-bissigen Chansons, Theatertexte, Romane und Kurzgeschichten. Der Abend „Die Zeit fährt Auto“ präsentiert eine Reise durch Erich Kästners literarische Welt – für Erwachsene, die ihre Kindheit nicht vergessen haben.

Wir freuen uns sehr darüber, dass THEATER DER DICHTUNG ab sofort auch wieder in Annaberg-Buchholz zu erleben sein wird: in der Alten Brauerei, Geyersdorfer Staße 34.

 


Veranstaltungsorte und Vorverkauf

Villa Facius Lugau
Hohensteiner Str. 2
09385 Lugau/Erzgeb.
Telefon: 037295–900790

Bergmagazin Marienberg
Am Kaiserteich 3
09496 Marienberg
Telefon: 03735–66812919

Galerie der anderen Art Aue
Goethestraße 5
08280 Aue
Telefon: 0152–24901164

Kulturbahnhof Stollberg
Bahnhofstraße 2
09366 Stollberg/Erzgeb.
Telefon: 037296-2237

Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V.
Geyersdorfer Str. 34
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon: 03733-24801


Termine

Galerie der anderen Art Aue
Di14.01.2020 19.30 Uhr
Villa Facius Lugau
Fr17.01.2020 19.00 Uhr
Kulturbahnhof Stollberg
So19.01.2020 15.00 Uhr
Bergmagazin Marienberg
Do23.01.2020 19.30 Uhr
Alte Brauerei Annaberg-Buchholz
Fr31.01.2020 20.00 Uhr

Inszenierungsteam

Künstlerische Leitung
Annelen Hasselwander

BESETZUNG

Leander de Marel
Uwe Hanke (Klavier)
AGB       IMPRESSUM       DATENSCHUTZ 823 | 1343 | 1724 LOGIN
Signet gruen Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.