Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Programm > Sonderveranstaltungen > Lesungen

HEIMWEH NACH WEIHNACHTEN

Der Tenor Richard Glöckner stammt aus dem wunderschönen Erzgebirge und ist seit der Spielzeit 2021/2022 festes Ensemblemitglied im Musiktheater der ETO in Annaberg-Buchholz.
Nun veröffentlicht er seine erste eigene CD - Heimweh nach Weihnachten.

Zur Präsentation der Weihnachts-CD wird es exklusiv ein kleines Konzert im Eduard-von-Winterstein Theater geben, begleitet von der Akkordeonistin Peggy Einfeldt.

Entritt frei


Konzert zur Präsentation der Weihnachts-CD von Richard Glöckner

Termine

Studiobühne

So03.12.2311.00 Uhr

Besetzung

Richard Glöckner / Peggy Einfeldt

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Mo bis Fr: 10.00 – 17.00 Uhr
Sa: 10.00 – 13.00 Uhr

Partner und Unterstützer
<
>
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen
Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.
Gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus. Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.